Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen bluff interior&colour design

1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop http://www.colourdesign.ch zwischen
bluff interior&colour design
Inh. Gabriela Nay
Erlenstrasse 16
6300 Zug
(nachfolgend „bluff interior&colour design“ genannt)

und dem Kunden abgeschlossen werden.
bluff interior&colour design behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist die im Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt

2 Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist lediglich ein unverbindlicher Online-Katalog. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ gibt der Kunde eine verbindliche Offerte zum Erwerb der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn bluff interior&colour design dem Kunden die Annahme der Bestellung bestätigt.

3 Preise und Gefahrtragung

Die angegebenen Preise sind Endpreise in CHF und verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versand- und Verpackungskosten. Die Gefahr für den Verlust oder Beschädigung der Produkte geht auf den Kunden über, sobald die Produkte dem Kunden persönlich oder der schweizerischen Post oder einem anderen Beförderungsunternehmen übergeben werden. Allfällige Transportschäden sind unmittelbar bei Empfang der Ware dem verantwortlichen Beförderungsunternehmen zu melden.

4 Gewährleistungen

Der Kunde hat die gelieferten oder abgeholten Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Mängelrügen sind innert 8 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich und begründet anzubringen. Für die gelieferte Ware gelten grundsätzlich die Garantiebedingungen des Herstellers.
Die Ware ist vor der Verarbeitung auf allfällige Mängel zu prüfen. Bei Tapetenlieferungen ist zudem nach dem Verlegen der ersten drei Bahnen das Resultat zu beurteilen.
Die Hersteller der Produkte anerkennen keine Schadenersatzansprüche, die über einen Ersatz der fehlerhaften Ware hinausgehen. Aus diesem Grund kann auch bluff interior&colour design bei begründeten und dokumentierten Beanstandungen nur die schadhafte Ware zu ersetzen. Für allfällige weitere Folgekosten ist bluff interior&colour design nicht haftbar.
Umfasst die Lieferung eines Artikels mehrere Gebinde, hat der Kunde die Chargennummer zu kontrollieren. Sofern diese nicht übereinstimmt, muss zur Vermeidung von Farbunterschieden die gesamte Menge in einem grossen Gebinde gut durchmischt werden. Kleine Abweichungen zwischen Farbkarte und Farblieferung sind bei aller Sorgfalt in der Produktion mit natürlichen Pigmenten unvermeidbar und vom Kunden zu akzeptieren.
Je nach Muster kann der Bahnverlauf einer Tapete mehr oder weniger gut erkennbar bleiben. Vor allem Produkte, die aus natürlichen Materialien bestehen oder Imitate solcher darstellen, weisen bezüglich Struktur, Farbe und Musterung Unregelmässigkeiten von Bahn zu Bahn auf. Abweichungen von +- 3% in Länge und Breite der Wandbeläge sind branchenüblich und müssen toleriert werden.
Diese material- und musterbedingten Eigenschaften berechtigen nicht zur Beanstandung.
Warenrücksendungen im Originalzustand können nur mit schriftlichen Einverständnis von bluff interior&colour design erfolgen. Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden. Ware im einwandfreien Zustand wird dem Kunden zum Kaufpreis vergütet, abzüglich eines Abschlags von 25% für die Aufbereitung.
Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt ein Jahr und beginnt bei Ablieferung der Produkte. Gesetzlich zwingend längere Verjährungsfristen sind vorbehalten.

5 Lieferung und Zahlungsweisen

Die angegebene Lieferfrist entspricht Erfahrungswerten und wird von uns nach bester Möglichkeit eingehalten. Lieferzögerungen berechtigen den Kunden weder zum Rücktritt vom Vertrag nach zu Schadenersatz oder sonstigen Ansprüchen. Die Produkte sind lieferbar, solange der Vorrat reicht.
- bluff interior&colour design ist berechtigt, entschädigungslos vom Vertrag zurückzutreten, wenn bestellte Produkte nicht lieferbar sind.
In diesem Fall wird der Kunde umgehend über die fehlende Lieferbarkeit informiert. Gegebenenfalls wird ihm die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorgeschlagen. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder wird die Lieferung eines solchen vom Kunden abgelehnt, werden dem Kunden die bereits geleisteten Zahlungen zurückerstattet.
- Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist bluff interior&colour design zu Teillieferungen auf eigene Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.
- Sollte die Zustellung der Ware trotz zweimaligen Zustellversuchs scheitern, ist bluff interior&colour design berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden unter Abzug der entstandenen Versand- und Verpackungskosten erstattet.


Warenlieferungen innerhalb der Schweiz erfolgen gegen

- VORKASSE
Im Fall der Vorkasse, ist die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Bestellungsbestätigung zu leisten. Die Zahlungsmodalitäten werden dem Kunden in der Bestellbestätigung mitgeteilt. Bei der Überweisung ist als Verwendungszweck die Bestellnummer anzugeben. Die Ware wird, abhängig von deren Lieferzeit, umgehend nach Zahlungseingang versandt.

bluff interior&colour design
Zuger Kantonalbank, 6301 Zug
IBAN CH77 0078 7571 8136 4090 6
BLZ / Clearing: 00787
Swift Adresse: KBZGCH22
Postkonto: 80-192-9BIC

- ABHOLEN
im Showroom in Hausen am Albis. Es entfallen die Portokosten. Der Rechnungsbetrag ist bei Abholung fällig. Die bestellten Produkte sind 10 Tage reserviert.


6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von bluff interior&colour design. Eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, oder Umgestaltung ist ohne Zustimmung von bluff interior&colour design nicht gestattet.


7 Haftung

Die Haftung von bluff interior&colour design richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. bluff interior&colour design haftet jedoch in keinem Fall für leichte Fahrlässigkeit, indirekte oder mittelbare Schäden, Folgeschäden, entgangenen Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, oder für Schäden aus Lieferverzug, sei dies vertraglich oder ausservertraglich..

8 Datenschutz

bluff interior&colour design speichert nur Personendaten, welche im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig sind. Alle Personendaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


9 Anwendbares Recht / Gerichtstand

Diese Geschäftsbedingungen sowie die über die Webseite von bluff interior&colour design abgewickelte Geschäfte unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinigten Nationen für Verträge über den internationalen Warenverkauf vom 11. April 1980 (UN-Kaufrecht / CISG).

Erfüllungsort ist Zug, Schweiz. Soweit gesetzlich zulässig, gilt Zug CH als ausschliesslicher Gerichtsstand für beide Parteien.