Edith's Eye - 301

In seiner jüngeren Geschichte gehörte Mount Stewart in Nordirland zum Besitz des 7. Marquess of Londonderry und seiner Frau Edith, einer einflussreichen Dame der Gesellschaft im frühen 20. Jahrhundert. Sie hatten zahlreiche einflussreiche Freunde und bedeutende Gäste und nahmen umfassende Renovierungsarbeiten am Haus vor. Mount Stewart war die Sommerresidenz der Familie und Edith – die das Haus und seine Gärten liebte – bestand darauf, das gesamte Anwesen hell und farbenfroh zu gestalten. Sie verwendete dieses Gelbgrün für die Säulen des Salons als Kontrast zu den Wänden, die in einem dunklen Pink gehalten waren.

CHF 18.00

  • 0.51 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1